Jedes Jahr Sky Angebote nutzen

Im Jahresverlauf variiert bei den Sky Angeboten die Ersparnis, doch sie bewegt sich immer in gewissen Grenzen. Es gibt allerdings immer Zeiten, wo die Sky Angebote nicht so attraktiv gestaltet sind und dies beispielsweise zu dem Bundesliga Start. An dieser Stelle ist die Nachfrage sehr hoch, was auch mittels Google Trends die Analyse bestätigt. Bei den Wochen um den Bundesliga Start werden zu Beginn des Monats August wesentlich mehr Suchanfragen wegen den Sky Angeboten generiert. Garantiert handelt es sich hier für Sky um ertragreiche Wochen, denn hier gibt es schließlich auch die exklusiven Übertragungsrechte von der Fußball Bundesliga. Verwunderlich ist damit nicht, dass die Preise an dieser Stelle nicht ganz so günstig sind. Der Start von der Champions-League im September ist dann die weitere Hochphase. Meist wird von Sky ein Fußball-Komplett Paket angeboten, damit Sky Sport und Sky Bundesliga enthalten sind. In der Regel sind diese Sky Angebote wesentlich attraktiver. Die Weihnachtszeit ist dann der absolute Höhepunkt, denn bei dem Sky Abo handelt es sich heute auch schon um ein absolut beliebtes Geschenk. Auch zum Jahresende sind die Sky Angebote sehr verlocken und sie gehören oftmals zu den besten Sky Angeboten des Jahres. Im Frühjahr lässt die Suchnachfrage deutlich nach, wobei die deutschen Mannschaften bei der Champions League einen wesentlichen Einfluss bei der Kundengewinnung von Sky haben. Das Sky Abo wird umso attraktiver, je mehr Mannschaften weiterkommen. Bei ZDF wird immer nur ein Spiel übertragen und die weiteren Spiele sind exklusiv nur bei Sky zu sehen.

Das HD Angebot von Sky

Wird Sky auf einem Beamer oder großen Fernseher gesehen, dann sollte am besten überlegt werden, ob nicht für 10 Euro auch die Premium HD Sender gewählt werden. Mit Sky Premium HD gibt es Dokumentationen, Filme, Serien und Fußball in brillanter Bildqualität. Zusätzlich ist bei Sky HD auch der Sound erstklassig. Mehr Serien oder Filme gibt es allerdings durch das Sky Premium HD nicht. In der Zwischenzeit gibt es sämtliche Sender allerdings auch in der Standard-Auflösung. Den HBO-Seriensender Sky Atlantic HD gab es zu Beginn nur hochauflösend, doch dies wurde in der Zwischenzeit korrigiert. Die aktuellen Abonnentenstatistiken zeigen, dass sich über 55 Prozent der Kunden für Sky HD entschieden haben. ZDF oder ARD gibt es als öffentlich-rechtliche Sender auch in der HD Variante und es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Jeder kann bei dem Fernseher zwischen den beiden Versionen hin- und herschalten, damit der HD Unterschied erkannt wird. Bei Kunden mit Satellitenempfang gibt es die ersten zwölf Monate lang auch alle Sender von der HD+ Gruppe kostenlos. Hierzu gehören unter anderem Sat 1 HD, Pro 7 HD, RTL HD und viele weitere. Mit einem Sky Abo können die Sender jährlich nach den zwölf Monaten einfach verlängert werden.

Sky bietet viel zusätzlich

Sehr beliebt ist bei dem Sky Angebot auch die Sky Zweitkarte. Hiermit wird ermöglicht, dass die Sky Sender auch in dem gleichen Haushalt in einem zweiten Raum empfangen werden. Innerhalb der letzten Jahre sind die Kosten allerdings etwas gestiegen, womit die Penetration beinahe stagniert. Die Sky Zweitkarte wird nur etwa von knapp 12 Prozent der Kunden genutzt. Dank Sky Go gibt es für die Kunden ohnehin die Möglichkeit, dass die Inhalte bei dem Sky Abo zusätzlich gesehen werden. Sky Go ist also die alternative Form zu der Sky Zweitkarte. Bei vielen Sky Angeboten ist Sky Go auch kostenfrei mit dabei. Der weitere kostenfreie Service von Sky ist Sky Anytime und dieser bietet einen deutlichen Mehrwert. Der Sky+ HD Festplattenreceiver wird von über 40 Prozent der Kunden genutzt und damit kann auch Sky Anytime genutzt werden. Regelmäßig werden über Nacht auf der Festplatte aktuelle Inhalte des Receivers gespeichert und per Knopfdruck können diese abgerufen werden. Die linearen Programmstrukturen können hiermit durchbrochen werden und damit haben die Abonnenten die Möglichkeit, dass neueste Highlights zeitlich unabhängig genossen werden. Per Fernbedienung erfolgt die Bedienung und alles ist ganz einfach. Ein Trailer steht für viele Filme direkt auf Abruf zur Verfügung. Auch weitere frei-empfangbare Sender können mit dem Festplattenreceiver gesehen werden. Die Sendung kann durch die Pausenfunktion angehalten werden und Sendungen werden mit der Aufnahmefunktion aufgenommen. Es sollte somit darauf geachtet werden, dass bei dem Sky Angebot der Sky+ HD Festplattenreceiver mit dabei ist.

Die exklusiven Sky Angebote

Über das Internet kann Sky in nur wenigen Minuten bestellt werden. Online gibt es bei Sky viele exklusive Angebote. Es sollte aber immer nur das bestellt werden, was auch wirklich gesehen wird. Wer sich nicht für alle Serien oder Filme begeistern kann, der benötigt auch nicht das Sky Film Paket. Wird die Bundesliga an dem Wochenende nicht live gesehen, dann wird auch das Sky Bundesliga Paket nicht gebucht. Sky ist dann immer teuer, wenn der reguläre Preis bezahlt werden muss. Mit dem regulären Preis kann Sky ins Geld gehen und deshalb sollten die Sky Angebote genutzt werden. Bei allen Sky Abos ist Sky Go heute meist gratis mit dabei und hiermit gibt es für die Abonnenten einen deutlichen Mehrwert zu dem normalen Sky Programm. Die Inhalte von dem Abo lassen sich damit problemlos online abrufen. Die Inhalte können bei der entsprechenden Internetleistung auf dem iPad, dem Computer oder auch dem iPhone abgerufen werden. Zu jederzeit lassen sich hiermit Filme und Serien starten und live werden Sport-Events gestreamt. Die Abonnenten werden durch Sky Go unabhängig von den linearen TV-Programmierungen. Überall in Deutschland kann Sky Go genutzt werden. Wichtig ist nur, dass die Internetverbindung schnell ist.

Sky Select bietet viele Möglichkeiten

Der Kunde hat die Möglichkeit, dass er Sky Select in drei unterschiedlichen Varianten frei zuschalten kann. Das geht einfach per Internet, per SMS oder auch mit einem Anruf. Es muss dabei nur die Bestellnummer durchgegeben oder über die Tasten auf dem Telefon eingeben werden. Zur angegebenen Uhrzeit wird der Film dann freigeschaltet.  Damit es schnell geht, muss nur die Kundennummer bereitgehalten werden. Außerdem die Sky Pin und natürlich die dreistellige Bestellnummer. Schnell und problemlos ist die klassische Art einen Film zu bestellen, einfach über das Telefon. Aber auch per SMS  kann der Wunschfilm ebenfalls freigeschaltet werden. Einfach eine SMS absenden. Dafür ist die Pin, die Wunschzeit und die Bestellnummer einzugeben und an Sky per SMS zu senden.

Die günstigste Variante ist die Bestellung per Internet. Sie ist kostenlos. Dafür geht man einfach auf die Sky Select Seite und loggt sich ein. Auch hier ist die Pin einzugeben, die Anfangszeit und auch die Bestellnummer. Aus den Sky Select Filmen kann man sich alles aussuchen und bestellt genau nur das, was man gerne möchte. Im Internet wird man auf schnelle Weise durch das Menü geführt. So ist die Bedienung ganz einfach und sorgt für einen tollen Kinoabend mit Freunden oder auch nur zu zweit. Die Auswahl der Filme für Sky Select ist enorm und sorgt in den unterschiedlichen Genres für den richtigen Film, die aktuelle, exklusiv gezeigte Sportsendung und das gewünschte Programm. Hierbei geht der Kunde sehr genau durch eine lange Liste an Filmen, Sportprogrammen oder andere exklusive Sendungen, die über Anytime abgelegt wurden. Hier bekommt jeder zudem auch alle Informationen angezeigt, die zu den jeweiligen Sendungen und Filmen abgelegt wurden, Zudem findet jeder Kunde auch alle weiteren Informationen zum abgelegten Angebot, die es ihm helfen eine Entscheidung zu treffen, was er sich alleine oder mit anderen konkret ansehen möchte. Entweder die abgelegten Programme (Filme, Berichte und Live-Sendungen) sind sofort abrufbar und gleich kostenfrei gestartet bzw. per Internet gestreamt werden. Oder aber man entscheidet sich eben für das exklusive Angebot aus dem Sky Select Pool. Hierfür ist jeweils eine vorher angezeigte Gebühr zu entrichten, sobald man jeweilige Bestellung durchführt. (Beispielsweise kann eine solche Select-Buchung 6,- EUR betragen). Das ist stets deutlich günstiger als ein Kino-Besuch und kann zudem bequem in den eigenen vier Wänden betrachtet und erlebt werden. So entsteht ein individuelles, sehr persönliches Programm, das jeder Nutzer nach eigenen Kriterien und nach dem eigenen Zeitkonto zusammenstellen und genießen kann.